IBR –System Diagnostik und Therapie

IBR-SYSTEMŸ - Funktion eines Medizinproduktes

Der IBR-SYSTEMŸ ist als Medizinprodukt zugelassen und stimmt mit den Forderungen der Richtlinie 93/42 EWG für Medizinprodukte überein (“beschriebene medizinische Wirkung trifft zu, Sicherheit des Produktes ist gegeben, Produkt unterliegt Qualitätskontrollen”). Mit dem IBR-SYSTEMŸ kann schnell und genau bestimmt werden, in welcher Körperhälfte oder in welchem Körperviertel die elektrodynamischen Veränderungen, Blokade vorliegen.
Die Breitspektrum-Frequenzanalyse zeigt an, wie die Resonanz- und Interferenzverteilung im blockierten Bereich ist.
Die hochempfindliche Gleichstrommesstechnologie ermöglicht die elektrodynamische Prüfung jeder Head- oder Reflexzonen, aber auch die elektrodynamischen Untersuchung des elektrischen Status von beliebigen Körperoberflächen. Die grafische Darstellung zeigt die rämliche und zeitliche Verteilung an.

In der wechselstrom Betrieb führt das System von der Hautoberfläche des Körpers die bioelektrischen Impulse in den eingestellten Frequenzbereichen ab und führt die heilende Frequenzen an die gewünschte Körperzone zu.
Die Spektrumanalysezeigt die Signalreihen als elektrodynamischen Grafik an, damit die komplexe Funktionen des gesamten Organismus werden übersichtlich. Anhand der speziellen Filtermatrixe werden die physiologische-harmonische und die krankhafte-disharmonische Spektren getrennt.In der Therapie werden dann die optimalisierte Signalspektren in korrigierter Form angewendet.
Mit dem Systemkönnen in der Mundhöhle gebildeten Galvanströme elektrodynamischen Herde schnell und genau gemessen werden.

Bei welchen Krankheiten hilft oder heilt das IBR?

Säure-Basis Gleichgewicht des Körpers akute und chronische Schmerzen
Allergie allergische Hautentzündungen
Allergische Bronchitis Astma
Atopischen Dermatitis Darmentzündungen
Candida Diagnose und Behandlungen Ekzemen
Lebensmittelallergien schmerzhafte Menstruation
Kopfschmerzen Medikamente Test
Magengeschwür Gelenkentzündungen
Wechseljahre Beschwerden chronische Verdauungsstörungenchronische gynäkologische Problemengeschwächtes Immunsystem zu verstärken
Migräne nach Operationen
Akne Entgiftung
Psoriasis rheumatische Erkrankungen
Rosacea Seborrea
Nach Verletzungen Heuschnupfen
Mittelohrenentzündungen  


Unsere Erreichbarkeiten: + 36/ 52/ 558-553 Nummer der Erweiterung: 358 oder 139